Seite wird geladen... Bei einer langsamen Verbindung kann dies einige Sekunden in Anspruch nehmen!

Navigation

Navigation

Fahrschule Giese, Herr Frank Giese

Unsere FahrschulePraxis

Die praktische Ausbildung gliedert sich in Übungsfahrten und Sonderfahrten. Die Sonderfahrten sind gesetzlich vorgeschrieben und bestehen aus Autobahnfahrten, Überlandfahrten und Dunkelheitsfahrten. Für die Klasse B zum Beispiel aus 4 Stunden Autobahnfahrt, 5 Stunden Überlandfahrt und 3 Stunden Dunkelheitsfahrt, ergo 12 Stunden insgesamt.

Für den Bereich der Übungsfahrten ist keine Mindestanzahl vorgeschrieben. Die Anzahl variiert von Fahrschüler zu Fahrschüler und kann nicht fest vorhergesagt werden.

Erste Fahrstunden…

  • …können auf Wunsch auf einem besonderen Trainingsgelände ohne öffentlichen Straßenverkehr abgehalten werden

Sprechen Sie uns an!

05 61 / 128 45


RUF
UNS AN
SCHREIBE
UNS
VERLASSEN